WILLKOMMEN auf der Homepage der Volksschule Fendels!

             Kinder sind das Glück dieser Erde ...    

        Es soll uns eine Freude sein, ihre Träume zu fördern,

       denn durch ihre FANTASIE bestimmen sie die Zukunft 

       und mit ihrem LÄCHELN erfreuen sie die Gegenwart!

Aktuelles aus der Volksschule Fendels

18.05.16 Autorenlesung - Sophie bliebt wach!

Am Mittwoch, den 18. Mai 2016 wurden wir zu einer Autorenlesung nach Prutz eingeladen. In der Schulbibliothek waren Sarah und Sophie File zu Besuch. Sophie ist ein zehnjähriges Mädchen mit dem...[mehr]


04.05.16 Schnupperstunde - Tennis

Am Mittwoch, den 4. Mai 2016 durften wir nach der großen Pause den neuen Turnsaal der Volksschule Prutz besuchen. Dort wurden wir zu einer professionell vorbreiteten Tennis- Schnupperstunde eingeladen. Nach dem Aufwärmen...[mehr]


04.05.16 Unser Lieblingsplätzchen

Am letzten Schultag vor dem verlängerten Wochenende verbrachten wir unserern Nachmittagsunterricht im Freien. Mit einer kleinen Jause spazierten wir zum Lieblingsplatz der Kinder. Dieses gemütliche Plätzchen befindet sich...[mehr]


03.05.16 Komm, sagte die Katze!

Wie jedes Jahr luden wir auch heuer wieder unsere Mütter, Omas, Tanten und Taufpatinnen zu einer Muttertagsfeier in den Gemeindesaal ein. Gemeinsam mit den Kindergartenkindern sangen wir ein Muttertagslied, spielten die...[mehr]


01.05.16 Bauchknurren - Der Weg unserer Nahrung!

Am Freitag, den 29 April 2016 machten wir mit einer Ernährungsexperin des AVOMED-Workshops eine Reise in das Land des Essens. Spielerisch erklärte sie den Volksschulkindern den Weg unserer Verdauung. Bei einem...[mehr]


10.04.16 Eine "olchige" Woche!

Bei den Kindern der VS Fendels waren die Olchis zu Besuch. Olchis sind grün, haben Hörhörner auf dem Kopf und lieben alles was stinkt. In der Woche haben die Schulkinder vieles über die Olchi-Familie gelernt und einige...[mehr]


07.04.16 Für ein sauberes Fendels!

Am Mittwoch, den 6. April 2016 machten sich die Kinder der Volksschule Fendels auf die Suche nach Müll. Am Nachmittag im Rahmen unserer Naturwerkstatt marschierten sie gut ausgerüstet (Handschuhe und große...[mehr]